Erste graue haare färben. Haare mit Henna färben: Infos und Tipps wie's klappt

Graue Haare färben: Diese Haarfarben machen jünger

erste graue haare färben

Bei außer­ge­wöhn­li­chen Aus­gangs­be­din­gun­gen empfehle ich grund­sätz­lich das vorherige Aus­pro­bie­ren an einer Test­strähne. Wählen Sie deshalb am besten ein Produkt, das höchstens zwei Nuancen von Ihrem Naturton abweicht. Sogar Schwangerschaften und Chemotherapien sind oft typische Gründe dafür, das Haarefärben zu quittieren. Wenn du bereits gefärbtes Haar hast und deine Haare grau rauswachsen lässt, solltest du eventuell den Friseur dafür konsultieren, bevor du selbst loslegst. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten.

Nächster

Graue Haare färben: Die wichtigsten Tipps

erste graue haare färben

Farbe erhalten oder gesträhntes Haar benötigt eine besondere Pflege. Graue Haare haben eine andere Struktur. Tipp: Sie können bei dunklen Haaren auch einfach Ihre normale Mascara oder einen dunklen Lidschatten verwenden. Das beste Ergebnis erzielen Sie mit einer kombinierten Anwendung von Shampoo und Spülung. Neben dem Haare färben gibt es auch noch sanftere Methoden, um die ersten grauen Haare oder einen nachwachsenden Ansatz zu kaschieren.

Nächster

Graue Haare: Auf Wiedersehen!

erste graue haare färben

In jedem Fall musst du deine grauen Haare langsam rauswachsen lassen, wenn du dich dafür entschlossen hast. Denn ein schönes Blond zu erzielen, ist nicht einfach. Außerdem wurde ich sowieso immer zu jung geschätzt. Auch auswaschbare Tönungen intensivieren die Farbe und lassen sie glänzen. Und wer sich dennoch über die weißen Strähnen ärgert, für den haben wir folgende Tipps zum graue Haare färben zusammengestellt.

Nächster

Graue Haare: Auf Wiedersehen!

erste graue haare färben

Tipp: Bevor du deine Haare mit Henna färbst, sei dir sicher, dass seit der letzten che­mi­schen Färbung min­des­tens 6 Wochen vergangen sind. So viel zugeben, bis deine Hen­na­paste die perfekte Kon­sis­tenz erreicht hat. Am besten rührst du die Paste einen Tag vor dem Färben an, so kann sie schön durch­zie­hen und das Ergebnis wird farb­in­ten­si­ver. Das Henna kann damit in uner­wünsch­ter Weise reagieren und am Ende einen Grünstich oder einen ganz anderen Farbton zum Vorschein bringen. Ralph Schwalbach glaubt jedoch nicht daran, dass die grauen Haare ganz echt sind.

Nächster

Graue Haare färben? Unsere Experten geben Antworten

erste graue haare färben

Du kannst dich auch dafür entscheiden, deine Haare schulterlang wachsen zu lassen und Monat für Monat etwas zu kürzen. Shampoos und Spülungen mit Blaupigmenten auch bekannt als Silbereshampoo können außerdem unerwünschte Gelbstiche bei grauem Haar vermeiden. Hitze trocknet die feinen Fasern nämlich aus. Auch in den sozialen Netzwerken mehreren sich die Fotos der Grauen. Da es in diesem Beitrag aber um das Färben der Haare mit Henna geht, wollen wir uns nun ansehen, was wir dabei beachten sollten. Um die Kopf- Haut dann so gut wie möglich zu schützen, am besten zum Friseur gehen und nur Strähnchen machen lassen Folien- oder Haubentechnik. Auch fertig ange­mischte Cremes gibt es zu kaufen, doch die meisten davon haben trotzdem chemische Inhalts­stoffe, weswegen ich davon eher abraten würde.

Nächster

Graue Haare färben: Die wichtigsten Tipps

erste graue haare färben

Wer sein Haar selbst strähnen möchte, sollte eine Coloration mit Bürsten-Applikator wählen: Sie zaubert mit einem Strich gleich mehrere Strähnen ins Haar. Das beste Ergebnis erzielen Sie durch die kombinierte Anwendung von Shampoo und Farb-Spülung. Wenn du das nicht möchtest, einfach nur den Ansatz nach­fär­ben. Du musst keine Angst haben, denn graue Haare liegen schon länger im Trend. Dort wird die Farbe nämlich individuell für die Kundin aus zwei bis drei unterschiedlichen Tönen zusammengemischt.

Nächster