Die köpfe der genies. Die Köpfe der Genies

Die Köpfe der Genies

die köpfe der genies

Für gute Laune, Unternehmungslust und eine starke Antriebskraft zum Erreichen unserer Ziele brauchen wir Energie in unserem Körper. . Maxim Mankevich zeigt dir Gedächtnistraining Übungen, mit denen du dein Gedächtnis, Kreativität und Innovation anregst. Wieso schaffen es erfolgreiche Menschen innerhalb eines Tages das zu erledigen, was andere häufig nicht mal an drei Tagen hinbekommen? Wir lassen sie für Dich auferstehen und lüften die Geheimnisse der großen Genies! Wie Du diese Bremse in Deinem Leben lösen kannst, erfährst Du in dieser Podcastfolge! Wie Du einen hohen Energiehaushalt über Deinen Alltag aufrecht erhältst erfährst Du in dieser Podcastfolge! Im Leben beruht alles auf Gegenseitigkeit, auf Geben und Nehmen. Erfahre in dieser neuen Podcastfolge, welche 3 einfachen Schritte Du für Deine finanzielle Freiheit durchläufst! Es lies sich im Mittelalter genauso gut benutzen wie heute im Internet. Triff heute bewusst eine neue Entscheidung für Dein neues Leben und sichere Dir Dein Ticket zum Nr.

Nächster

‎Die Köpfe der Genies on Apple Podcasts

die köpfe der genies

Geld macht nicht glücklich, doch Geld schenkt uns Freiheit und Zeit für die Dinge, die uns wichtig in unserem Leben sind. Kennst Du Menschen, die mit ihrer bloßen Anwesenheit die Stimmung und Energie im Raum sofort runterziehen? Sie bringen häufig nur das zum Ausdruck, was sie nicht mögen, was Ihnen fehlt und was gerade falsch läuft! Wie Du den Konflikten vorbeugen und sie entschärfen kannst, sodass es nicht zum Streit kommt erfährst Du in dieser neuen Podcastfolge! Nach nur einem Jahr in zahlreichen internationalen Projekten, beschloss Maxim in die Trainingsbranche zu wechseln, um seinem Herzenswunsch zu folgen. In seinem Vortrag verrät Maxim, wie geniale Momente zustande kommen und wie das kreative Denken funktioniert. Didaktisch äußerst versiert, nutzt Maxim Mankevich, seinen eigenen enormen Wissensschatz, um seine Zuhörer in die Welt der alten Genies und ihrer Innovationen zu entführen. Was steckt hinter diesen Geschichten und wer waren sie wirklich? Folge dazu einfach dem Link: -------------------- Herzlich Willkommen auf Deinem persönlichen YouTube-Kanal von Maxim Mankevich. Impressum: -------------------- Wer ist Maxim Mankevich? Er beweist in seinen Vorträgen, dass jeder mit Hilfe einer guten Idee, Willenskraft und einer persönlichen Wissensstrategie Wunder erleben kann. Wie Du dieses Prinzip in Deinem Alltag nutzen kannst, um mehr Sympathie für Dich und Deine Mitmenschen aufzubauen erfährst Du in dieser neuen Podcastfolge! Sei dabei und erlebe magische Momente in dem einzigartigen Podcast der Köpfe der Genies.

Nächster

‎Die Köpfe der Genies on Apple Podcasts

die köpfe der genies

Werde jetzt Fan auf Facebook: ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Das menschliche Gehirn ist das geheimnisvollste Stück Materie auf Erden. Die 5 Geheimnisse der ewigen Jugend! Durch zahlreiche Auslandsaufenthalte erlernte er bereits im frühen Alter unterschiedliche Kulturen und Disziplinen, darunter die Lebens- und Arbeitsweisen genialer Persönlichkeiten wie: Leonardo da Vinci, Thomas Edison oder Albert Einstein. Er wuchs 4-sprachig auf Deutsch, Englisch, Russisch und Spanisch. Die Antwort darauf erfährst Du in dieser Podcastfolge! Maxim Mankevich ist Experte für Erfolgswissen. Sie sind Helden, Wunderkinder, Lichtgestalten, Magier, Legenden, Visionäre, Genies! In unserem Alltag kommt es immer mal wieder zu Konflikten: Ob im Büro mit den Kollegen oder bei Meinungsverschiedenheit in der Familie. . .

Nächster

‎Die Köpfe der Genies on Apple Podcasts

die köpfe der genies

. . . . . . .

Nächster

Die Köpfe der Genies

die köpfe der genies

. . . . . .

Nächster

‎Die Köpfe der Genies on Apple Podcasts

die köpfe der genies

. . . . . . .

Nächster

Die Köpfe der Genies

die köpfe der genies

. . . . . . .

Nächster