Nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug. Nathan der Weise (1. Aufzug, 2. Auftritt, Teil 02)

Nathan der Weise (2. Aufzug 5. Szene: Nathan und der Tempelherr)

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Der Templer entschließt sich, Recha aufzusuchen, wobei Nathan ihn begleitet. Der Richter sieht jedoch keine Möglichkeit, festzustellen, welcher der drei Ringe der echte ist; er gibt allerdings zu bedenken, dass man dem echten Ring die Eigenschaft nachsage, seien Besitzer bei aller Welt beliebt zu machen, und da dies offenbar auf keinen der drei Brüder zutreffe, müsse man in Erwägung ziehen, dass möglicherweise keiner der drei Ringe echt sei. Nathan will Saladin deshalb dienen, wie er es von ihm verlangt. Nach dem zu analysierenden Auftritt verlieben sich Recha und der Tempelherr, finden aber heraus, dass sie Geschwister sind. Auf die Frage des Tempelherrn, wer denn dieser Bruder sei, antwortet Nathan nur mit Andeutungen; zudem verrät er, Recha sei gerade bei Sittah, und fordert den Tempelherrn auf, ihn zu ihr zu begleiten; dort würden sie voraussichtlich auch den Bruder finden.

Nächster

Nathan der Weise (1. Aufzug, 2. Auftritt, Teil 02)

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Seine Schwester Sittah sollte den Bruder von Richard I. Ein Dramatisches Gedicht, in fünf Aufzügen. Recha versetzt dies geradezu ihn Panik und Nathan muss sie erst wieder beruhigen indem er ihr erklärt, dass alles nur Spekulation war. Diesen Auftrag lehnt der Tempelherr jedoch ab. Daja glaubt aber nicht daran und meint, dass Recha von einem Engel gerettet worden sein muss.

Nächster

Nathan der Weise

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Aufzug 1 Auftritt 5 — Der Tempelherr zeigt sich redlich Der Tempelherr, der in einem Palmenhain spazieren geht, fühlt sich von einem Klosterbruder verfolgt und glaubt, dass dieser ihn anbetteln will. Er möchte, dass sie realisiert, dass es schon ein Wunder ist, dass der Tempelherr begnadigt worden ist. Er nennt Nathans Namen nicht, doch der Patriarch will dennoch sofort nach dem Juden suchen lassen. Jürgen Fritsche — Dramatis Personae 01:25. Deshalb sagt er ihm, dass er keinen Dank möchte, da er sich allmählich belästigt fühlt und er nur seine Pflicht als Tempelherr getan habe, Menschen in der Not zu retten. Home Event-HighlightsNathan der Weise Set in the age of the crusades, it deals with the relations between the three monotheistic religions. Vom Nutzer eingesetzte Digital Rights Managementsysteme dürfen nicht angewendet werden.

Nächster

II,2

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Durch seine Arbeit ist er reich geworden und wird zudem von allen Bewohnern seiner Heimatstadt Jerusalem Nathan der Weise genannt. Auftritt Sittah, die die beiden beobachtet hat, bestätigt Saladin die Ähnlichkeit des Tempelherrn mit dem Bild des Bruders. Sittah versucht den Schatzmeister währenddessen unauffällig zu bremsen, damit ihr Bruder nicht merkt, dass die beiden etwas vor ihm verbergen. So erreicht er Recha viel mehr mit der Krankheitsgeschichte als mit objektiven Fakten. Daja spricht von der Last ihres Gewissens, lässt sich aber mit teuren Geschenken von Nathan kaufen. Daraufhin entgegnet Nathan, dass er Al-Hafi als Derwisch helfen würde, als Schatzmeister des Sultans jedoch die Bedingungen anders aussehen.

Nächster

Nathan der weise 2. aufzug 9. auftritt — provided to youtube by sony

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Da sie auch der Meinung sind, der Tempelherr sollte Recha zur Frau erhalten, soll diese an den Hof geholt werden. Mit welcher Methode bringt Nathan, Recha zur Einsicht? Recha ist die Adoptivtochter von Nathan und wird von einem Tempelherren aus einem brennenden Haus gerettet. Mittlerweile bereut er, sich darauf eingelassen zu haben, da in den Kassen des Sultans immer Ebbe ist, weil die Fürsten des Reiches das Geld für sich beanspruchen. Sittah wirft ihm vor, absichtlich zu verlieren. Aufzug 3 Auftritt 1 — Warten auf den Tempelherrn Recha erwartet den Besuch des Tempelherrn und unterhält sich währenddessen mit Daja.

Nächster

Nathan der Weise (1. Aufzug, 2. Auftritt, Teil 02)

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Nathan macht sich Gedanken, wer ihm beim Patriarchen verraten hat. Akt vom Drama Nathan der Weise von Lessing. Der Patriarch sieht darin allerdings kein Unrecht, da Saladin ein Feind der Christenheit ist und daher kein Freund des Tempelherrn sein kann. Nachdem Sittah ein Bild Assads hervor holte, waren die optischen Gemeinsamkeiten nicht zu leugnen. Auftritt Beide machen sich auf den Weg zu Saladin, den Nathan vorher noch nicht persönlich kannte. Daja hat derweil ganz andere Bedenken: Sie fürchtet, Recha solle einem Muslim zur Frau gegeben werden, und kommt zu dem Entschluss, um dies zu verhindern, müsse sie Recha schnellstmöglich über ihre wahre Identität aufklären.

Nächster

1. Aufzug, 2. Auftritt

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Nathan schickt die Frauen ins Haus und ist gespannt, was sein Freund ihm erzählen wird. Nichtsdestotrotz entscheidet er sich für Recha. Sie ist überzeugt davon, dass ein Engel sie gerettet hat. Auftritt: Recha und Nathan stehen vor ihrem Haus und halten nach Daja Ausschau, die Nathan sagen soll, wo sich der Tempelherr aufhält. Auftritt: Der Derwisch Al-Hafi trägt nun statt seiner Bettelmönchtracht ein prächtiges Gewand, das ihn als Schatzmeister ausweist. Darin zeigt sich wieder ihr Scharfsinn und auch ihre Menschenkenntnis, denn sie hat den Derwisch durchschaut. Zusätzlich warnt er ihn noch, dass Saladin keinen Rat annimmt und führt als Beispiel das Schachspiel an.

Nächster

Nathan der Weise: Zusammenfassung / Inhaltsangabe 2. Aufzug

nathan der weise zusammenfassung 2. aufzug

Er versucht ihn so vor dem Zugriff des Palastes zu schützen und erklärt, dass Nathan sämtlichen Vorurteilen gegenüber Juden gerecht wird. Auftritt: Nathan erfährt von Al-Hafi, dass der Sultan ihn nicht geschickt hat, sondern sein Freund ist gekommen, um sich zu verabschieden, weil er nun seinen Traum leben will. Dies passt sehr gut in die Epoche der , da Lessing den Leser zu selbstständigem Denken anregen will. Diese Einstellung hat sich nun aber geändert, da er sich durch die Begnadigung des Tempelherrn an Saladin gebunden fühlt. Nathan der Weise: Interpretation und Auftritt, und Nathan der Weise: Interpretation und Auftritt, und Charakterisierung · 1.

Nächster